50% Überlebenschance

Also eigentlich dachte ich, wenn man nicht das billigste Produkt bestellt, könnte man sich ein wenig auf dessen Haltbarkeit verlaqssen. Leider war das bei dem Nicefoto Reflexschirm gar nicht der Fall. Wir hatten den Schirm bei 1 Indoor und 3 OUtdoor Shootings im Einsatz Ich hatte 2 davon bestellt. Eigentlich wollte ich die Schirme für Studio Shootings nutzen. Dann kamen die Outdoor Shootings und ich dachte mit, dass es doch so viel einfacher ist, als die Softbox aufzubauen. Das stimmt ja schon auch … schwupp … der Lichtformer sitzt. Schon beim Suftecken auf den AD400Pro hat man irgendwie das Gefühl, dass die Kopflast des Schirms ein wenig viel für das dünne Stängelchen sein könnte. Letztendlich ist die Konstruktion nicht wesentlich anders als bei einem normalen Regenschirm. In den ersten Shootings war das auch Alles in Ordnung und die Ergebnisse mit dem Schirm waren gut. Dann mal eine sekunfe nicht aufgepasst .. und das Stativ ist umgekippt .. und auf dem Schirm gelandet. Klar, mein Fehler … dachte ich mir beim ersten. Ein wenig ärgerlich war ich dennoch, denn es war ein wirklich sanfter Sturz .. und dann ist die Mittelstange gebrochen. Der Bruch war direkt über dem Einraster, der die Querverstrebungen offen hält.

Da kann man so ohne Weiteres wohl auch nichts flicken. Das Shooting war zum Glück ohnehin praktisch durch. Na gut, nach dem mir das ein wenig die Stimmung versaut hat, ging es beim nächsten Shooting mit dem zweiten Schirm seiner Art los. Und ja, exakt das gleiche Szenario. Das Shooting war praktisch durch … swuschhh… crack. Und schon war der zweite Schirm an der GENAU gleichen Stelle gebrochen. Dann muss ich sagen .. sorry, aber das ist wohl eine Sollbruchstelle. Klar, ich hätte die Beine beschweren können … und wahrscheinlich sollen … aber dass beide wirklich sehr leichten Stürze gleich einen kapitalen Schaden an genau der gleichen Stelle verursachen, ist mal auf jeden Fall kein Zeichen von guter und durchdachter Verarbeitung. Und das bei einem Schirm mit 150cm für tatsächlich 84,50€/Stück.

Das tut nicht nur weg, sondern ist eigentlich eine Fechheit. Denn die Stelle ist eindeutig nicht stabil genug konzipiert. Da reiht wohl im Zweifelsfall im Studio auch ein kleiner Ditsch und das Ding knickt weg. Also meine Kaufempfehlung bekommt das Ding auf keinen Fall und ich bin irklich enttäuscht. Jetzt bestelle ich erstmal 2 günstige 180er. P.S: Lasst Euch von den Bildern im Shop nicht irritieren. Der Schirm sieht aus wie silber/schwarz, ist aber tatsächlich weiß/schwarz (wie es auch dasteht).