NEUE WEBSITE JUST SPANISH

NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH
NEUE WEBSITE JUST SPANISH

DIE WEBSITE

Das Hauptprojekt von Maria Elena, https://just-spanish.de haben wir natürlich auch gestaltet. Hier gab es viel zu tun, aber es war auch jede Menge Leidenschaft und Kreativität am Werk. So haben wir dabei nicht nur die Fotos bearbeitet und gemacht, die Grafiken erstellt (z.B. Nazca Symbole als Buttons) sondern auch jede Menge Layout für Drucksachen und andere Objekte.

Symbole und Grafiken

Der Astronaut

Der Astronaut wird an vielen Stellen verwendet, aber vor Allem im Shop kann man ihn finden. Er steht stellvertretend für die Menge der Teilnehmer. Es gibt ihn einzeln, als “Paar” oder in einer Gruppe.

Shopsystem

Der Astronaut dienst in dem Shopsystem mit seiner Legende der Übersicht und Navigation. Der Shop beinhaltet neben einem “normalen” Shop auch ein komplettes Buchungssystem mit einem Backend, in dem für Deutschland rechtssichere Rechnungen erstellt werden können. Der Shop wurde komplett vom Layout individualisiert und auch textlich größtenteils angepasst. Terminbuchungen können je nach zugelassener Personenzahl “geschlossen” werden und werden dabei auch global geblockt, damit kein Termin doppelt gebucht werden kann. Die Produktbilder wurden alle von uns erstellt. Außerdem werden die Kategorien-Bilder die die Art des Kurses verdeutlichen, automatisch generiert, auch bei mehreren Kategorien (zum Beispiel Gruppe, Plan, Solo).

 

Das Logo

Das Logo ist wirklich sehr gelungen. Klar war, wir wollten die Leitfarbe Magenta mit im Logo halten. Außerdem sollte der Bezug zur Spanischen Sprache hergestellt werden. Durch die Ersetzung der Buchstaben im Logo durch die Spanischen Satzzeichen ist uns das hervorragend gelungen. Man kann dennoch den Namen einfach lesen. Die Andersartigkeit der Zeichen stucht aber sofort ins Auge. Neben dem ohnehin schon eindeutigen Namen iniziiert das automatisch eine Verknüpfung mit dem Spanischen.