Voll in Action beim Shooting mit Volker in Canstatt.

Bei dem Shooting war uns wichtig, dass wir unsere neue Software ausprobieren wollten. Nachdem wir uns “set-a-light 3D” geholt haben, wollten wir wissen, wie nah dran die virtuelle Umgebung sein kann. Dazu haben wir aus Absicht auch die Gels vor dem “Godox 685 II” mit einbezogen. Der dienste letztendlich nur als farbiges Fülllicht. Auf der Aufnahme sieht man deutlich, dass der “kleine” gerade mit einem lila Gel läuft.